Jacqueline Weingart Geboren: 1.4.1977 Beruf: Disponentin Hobby: Reisen, Konzerte Motorsport Karriere Angesteckt durch meinen Freund und die netten Kollegen auf dem Rennplatz habe ich mich dazu entschlossen es selber einmal zu versuchen. Es war mir nicht mehr genug, nur den anderen dabei zu zusehen wie Sie sich auf der Strecke austobten. Glücklicher Weise, konnte ich das Vorjahresfahrzeug meines Freundes erben und damit meine ersten Rennen in Frauenfeld und Chamblon bestreiten. Mein Ziel ist ganz klar das Fahrzeug kennen zu lernen und Erfahrungen zu sammeln. 2012 Erste Erfahrungen mit dem Motorsport und dem Rennplatzfeeling als gute Seele und Helfer. 2013 Übernahme des “Blauen” Saxo von Mike. 1. Rennen an den Autorenntagen Frauenfeld. 2014 Diverse gute Resultate inkl. erste Podestplätze. Schnellste Frau beim Sprint in Ligniere und 2. schnellste Dame beim Slalom de Bure. Angewöhnungsphase abgeschlossen. 2015 Vermutlich die letzte Saison in der LOC4 Klasse, danach möchte ich mit den grossen Buben spielen. 2016 Der Saxo wurde komplett auf Gruppe E1 bis 1600ccm umgebaut. Erster Test erfolgreich. Jetzt heisst es sich in der Königsklasse zu beweisen.